zurück
Kapitel 13: Präpositionen

13.25 sur = auf

Wie schon mit sous, haben wir auch mit sur keine Probleme, es heißt schlicht auf.

Beispiel
Le livre est sur la table.
  Das Buch liegt auf dem Tisch.

Allerdings gibt es auch ein dessus. Die Logik ist hier völlig analog zu dem bei sous Beschriebenen. Wir beschränken uns folglich auf eine Zusammenfassung und verweisen den Leser auf das unter sous Gesagte.

1) sur ist eine Präposition, während dessus ein Adverb ist. dessus entspricht also den deutschen Adverbien hinauf, hoch. Es heißt folglich:

Beispiel
Elle va dessus. (auch möglich: Elle va en haut.)
  Sie geht hinauf.
  und nicht: Elle va sur. (Sie geht über.)

2) Die Konstruktionen
là-dessus = darauf
ci-dessus = hier oben
sind Pronominaladverbien, und dass ein Pronominaladverb auf einem Adverb basiert und nicht auf einer Präposition, das kann man akzeptieren.

Beispiele
Il a craché là-dessus.
  Er hat darauf gespuckt.
Ci-dessus vous voyez les anges qui s' ennuient.
  Hier oben sehen Sie die Engel, die sich langweilen.

3) Wir haben oben erfahren, dass unterhalb mit en dessous de / au dessous de zu übersetzen ist. Völlig analog hierzu sind die Konstruktionen en dessus de / au dessus de.

en dessus de = au-dessus de = oberhalb

Beispiele
En dessus de la ville, dans une position dominante, on voit l' église.
Au-dessus de la ville, dans une position dominante, on voit l' église.
  Oberhalb der Stadt, in einer dominierenden Position, sieht man die Kirche.

zurück
Kapitel 13: Präpositionen

Kontakt Impressum Datenschutz