französisch SPANISCH
englisch ENGLISCH
spanisch ITALIENISCH


Französisch lernen - Französisch online Lehrbuch
InhaltsverzeichnisGedichteKurzgeschichten und FabelnMusik

zurck
Biographie: Theophile Gautier

Theophile Gautier
Théophile Gautier wurde am 1811 in Tarbes (kleine Stadt in den Pyrenäen) geboren und starb 1872 in Paris. Seine Vater, Pierre Gautier, war ein Beamter der staatlichen Mienenbehörde. Seine Mutter war Antoinette-Adelaïde Concarde. 1814 zog die Familie nach Paris. Noch in seiner Schulzeit lernte er Gerard de Nerval kennen, mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft verbinden wird und durch den er die Bekanntschaft mit Victor Hugo macht. Seine Tätigkeit für La Presse erlaubt ihm Reisen nach Spanien, Italien, Russland, Ägypten und Algerien. Die so entstandenen Reiseberichte erzielen hohe Auflagen. Tätigkeiten für andere Zeitungen folgen. Das bekannteste Werk von Théophile Gautier ist Capitaine Fracasse.

zurck